Ein grosses Dankeschön für alle geleisteten Arbeiten im KBS – zum Wohle unserer Rasse

Mit grossem Bedauern mussten an der KBS DV 2021 fünf langjährige, sehr engagierte ZuKo-Mitglieder verabschiedet werden. Neben ihrer anspruchsvollen Arbeit in der ZuKo haben sich die Damen über 20 Jahre lang zusätzlich immer wieder in verschiedenen Belangen für den KBS engagiert und den ZV sowie die Regionalgruppen mit ihrem Wissen, ihrer Erfahrung und ihrem Einsatz tatkräftig unterstützt. Ihre Demission hinterlässt im KBS eine grosse Lücke, die wohl nur schwer wieder zu füllen ist. Ein ausführlicher Bericht über die Leistungen der scheidenden ZuKo-Mitglieder wird in der Blässipost 8-2021 publiziert.

Nicht auf dem Foto dabei ist Ursula Häring, die in der ZuKo die Wesenrichter vertreten und ebenfalls demissioniert hat. Auch ihr ein grosses Dankeschön für ihren Einsatz.

Danke für alles, was ihr ein Vierteljahrhundert lang für den KBS und unsere Hunde geleistet habt.

v.l.n.r.: Andrea Maret (ZuKo-Präsidentin), Sandra Berger (Zuchtbuchführerin), Manuela Tschumi (Zuchtsekretariat), Natalie Assaf (Körsekretariat), Regula Bürgi (Vertreterin Ausstellungsrichter).